Pia Löschnig, BEd

Seit September 2017 habe ich die Ehre an der Volksschule Stainz als Lehrerin tätig zu sein. Zuvor absolvierte ich meine Matura am BORG Deutschlandsberg, um danach meinen Studienabschluss als Volksschullehrerin an der Pädagogischen Hochschule zu beenden. Im Jahr 2016/17 besuchte ich einen Lehrgang „Motopädagogik“, um meine Ausbildung fortzusetzen. Der Masterlehrgang für „Gesundheitsförderung und Gesundheitspädagogik“ bildet für mich den Abschluss meiner Ausbildung. 

Kinder waren schon immer meine Leidenschaft und es macht Freude ihnen bei der Entwicklung und den nötigen Schritten zum Erwachsenwerden beizustehen. Ich freue mich auf neue Herausforderungen und hoffe diese mit den Kindern gemeinsam meistern zu können. Ich möchte, dass jedes Kind seine Begabungen und Talente ausleben darf und dass Defizite ausgeglichen werden können. Wichtig ist für mich vor allem, dass die Kinder die Freude am Lernen und vor allem an der Schule nicht verlieren.

„Damit wir uns mit Kindern auf eine Ebene begeben können, müssen wir manchmal in die Hocke gehen!“ – Gerald Hüther